Projekt Beschreibung

Momente sind der Stoff aus dem die Bilder sind

Ich suche Bilder. Bilder die sich in dem verlieren, was wir ununterbrochen von dieser Welt sehen. Egal ob unberührte Landschaften, Industrieanlagen, Städte oder Personen, wir nehmen das „Um-uns-herum“ immer als Gesamtes wahr, alles steht in einem Kontext, in einem scheinbar Ganzen und alles ist immer im Fluss. Die Strasse über den Bach und durch das Bergtal hinauf – die Wolken, das Wasser, die Kurven, die Bäume, die Strommasten, die Gipfel, die Kühe, die Vögel – alles gehört zusammen und alles nehmen wir dauernd als Umfassendes wahr.

Wir sehen die Welt, aber wir sehen nicht die Bilder.

Bilder entstehen erst mit dem Weglassen. Ich bestimme als Fotograf das entscheidende Viereck – ich lasse weg, was darum herum auch noch ist und ich lasse weg, was vorher war und was nachher sein wird. Mit jedem Foto bestimme ich genau
diesen einen Schnittpunkt aus Zeit und Raum, meinen Moment.

Robert Bösch

Robert Bösch ist Fotograf, Geograf und Bergführer und arbeitet seit über dreißig Jahren als freischaffender Berufsfotograf. Neben Aufträgen aus Industrie, Werbung und Tourismus arbeitet er für Zeitschriften und Magazine wie Stern, Geo, Spiegel und National Geographic. Er veröffentlichte außerdem zahlreiche Bildbände. Seine Bilder wurden im In- und Ausland in verschiedenen Galerien und Museen gezeigt. Robert Bösch ist Ambassador der Firma Nikon. 2009 erhält er den Eiger Special Award für sein langjähriges Schaffen im Bereich der Alpinfotografie. Seine Reisen und Expeditionen führen ihn auf alle sieben Kontinente, wo er vor allem im Gebirge unterwegs ist. 2001 bestieg er für einen Auftrag als Fotograf und Kameramann den Mount Everest. In den letzten Jahren beschäftigt er sich intensiv mit der Landschaftsfotografie.

Gastgeber
Patrick und Christoph Thür

präsentiert von Galerie und Atelier paTchworks

Ausstellung
15.11.2013 – 29.11.2013

Vernissage
15.11.2013 ab 19:00 Uhr

Finissage
29.11.2013 ab 17:00 Uhr

Öffnungszeiten
Do – Fr: 17:00 – 19:00 Uhr
Sa: 14:00 – 17:00 Uhr
So: 14:00 – 17:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Einladung: